Das Heimatmuseum - Soziale Sicherheit

 

 

Die Fahne des Bislicher Kranken-Unterstützungsvereins aus dem Jahre 1856 weist mit anderen Vereinsutensilien auf die Anfänge der uns heute so geläufigen Sozialversicherung hin.
Rund eine Generation vor Einführung der staatlichen Sozialversicherung hatten in Bislich Handwerker und Tagelöhner einen Verein gegründet, der seinen Mitgliedern und den Familienangehörigen im Falle von Krankheit und Tod eine finanzielle Unterstützung gewährte.

 

Die Entwicklung des Bislicher Kranken-Unterstützungsvereins ist in einer Broschüre dokumentiert.

 

Tags: