30 Jahre Keer tröch in Bislich

1971 wurde der jahrhundertelange Fährverkehr von Bislich in die Beek gestoppt - zu teuer. 20 Jahre später kam der abenteuerliche Neuanfang.

Kategorie: 

Löffler locken Naturfreunde an den Bislicher Deich

Ein recht ungewohntes Schauspiel lockt derzeit zahlreiche Naturfreunde auf den Bislicher Deich – mit Kameras oder Fernglas ausgerüstet, beobachten sie eine seltene Vogelart, die von der Bislicher Insel zu uns herüber kommt:

Museumsführungen

Lernen Sie ihn doch mal kennen: den Bislicher Weinbecher (eine Leihgabe des
LandesMuseum Bonn)! Erfahren Sie mehr zu den Flürener Marschlagern, die
Teil des Welterbes Niedergermanischer Limes wurden.

Noch Plätze frei bei der Radtour:

„Die römische Provinz von der anderen Seite“
Radexkursion (ca. 20 km)

Die Keer Tröch fährt wieder

Ab Mittwoch, 28. Juli, nimmt die Fähre Keer Tröch II wieder den Betrieb auf: Sie setzt Fahrradfahrer und Fußgänger vom Bislicher Fähranleger über den Rhein.

Wesel kann mit Unesco-Welterbe werben

Die Aufnahme in die Liste unter anderem mit den Manöverfeldern in Flüren sorgt für Freude.
Ausstellung im Bislicher Museum.

Seiten

Feed der Startseite abonnieren