48 Bewerber für Museumsleitung

Ende August sollen die ersten Vorstellungsgespräche im Rathaus stattfinden. Die Stelle umfasst das Heimatmuseum Bislich und das Städtische Museum im Centrum 

Tags: 
Kategorie: 

Spende für die Schule am Deich Bislich

Die katholische Frauengemeinschaft Bislich bietet Frauen aller Altersgruppen und Konfessionen vielfältige Angebote im Bereich von Kirche und Gesellschaft. Vom Überschuß verschiedenster Veranstaltungen werden Jahr für Jahr soziale Projekte des Dorfes unterstützt.

Tags: 

Stadt Wesel nimmt Stellung zu Kiesabgrabungen

Die Stadt Wesel hat in einer Stellungnahme zur geplanten Kiesabgrabung Histenbruch bei Bislich keine Bedenken bezüglich möglicher überfluteter Keller in den umliegenden Häusern geäußert.

Tags: 
Kategorie: 

Stor(ch)y

Stor(ch)y Schulfest

Bald geht’s los – das Bislicher Schulfest startet am 26. und 27. August

Tags: 

Rosenfest zum 150-Jährigen des Neuhollandshofs in Bislich

Abwechslungsreiches Programm am Sonntag

Mit Rosen und Nelken hat es einst begonnen. Und Rosen und Nelken sollen auch am Sonntag eine Rolle spielen, beim Rosenfest auf dem Neuhollandshof in Bislich, Jöckern 2-3. 150 Jahre gibt es die Räumlichkeiten auf der dem Hollandshof gegenüberliegenden Seite und das soll gebührend gefeiert werden. Am Sonntag, 18. Juni, dreht sich alles um die Rose, aber darüber hinaus noch um viel mehr.

Kategorie: 

Die Gruppe Pro Musica Bislich feiert ihr 25-jähriges Bestehen.

Wesel. Im Jubiläumsjahr wird die Reihe der Bislicher Konzertsonntage am 4. Juni durch das Ensemble Balletto Terzo mit Musik aus dem 16. bis 18. Jahrhundert eröffnet. 

Tags: 
Kategorie: 

Auskiesung spaltet die Gemüter

Am Diersfordter Waldsee ist eine neue Wasserfläche geplant. Der Verein Eden befürchtet steigende Grundwasserspiegel, die Firma Holemans widerspricht

Kategorie: 

Das Dorfleben in Bislich aus der Nähe betrachtet

Backtag in Bislich. Das Team des Museums mit leckerem Weiß- und Rosinenbrot, das mittags von den Gästen der NRZ mit Schinken und Käse verspeist wurde. Es war ein informativer und sehr abwechslungsreicher Tag, den langjährige NRZ-Leser am Donnerstag im Dorf am Deich genossen.

Kategorie: 

Bürgerinitiative warnt vor Abgrabungen

Im Westen Bislichs soll ein neues Großbaggerloch entstehen. Die Naturschutzinitiative Eden warnt vor den Folgen für das gesamte Umland: Keller drohten bei Starkregenereignissen zu überfluten, sagt Eden-Sprecher Leo Rehm.

Kategorie: 

Naturarena startet in die Saison

An jedem ersten Sonntag im Monat öffnet der riesige Garten in Bislich für Besucher

Tags: 
Kategorie: 

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren