Deichsanierung soll 2021 starten

Zwischen Bislich-Vahnum und dem Stummen Deich ist der Hochwasserschutz schon seit den 1980er Jahren marode. Jetzt liegen die Pläne für die Ertüchtigung aus.

Kategorie: 

Gedenktage abgesagt

„Aufgrund der aktuellen Infektionslage haben der Heimatverein der Herrlichkeit Diersfordt und der Heimat- und Bürgerverein Bislich übereinstimmend die ursprünglich geplanten Gedenkveranstaltungen am Volkstrauertag, dem 15.11.2020, auf dem Soldatenfriedhof in Diersfordt sowie am Totensonntag, dem 22.11.2020, am Ehrenmal in Bislich abgesagt.“

Deichdorfmuseum in der Winterpause!

Mit dem 1. November 2020 geht das Deichdorfmuseum Bislich in die turnusmäßige Winterpause, die bis Ende März dauert. Normalerweise hätte das Museum auch in dieser Zeit für vorangemeldete Gruppen geöffnet, aber selbstverständlich halten auch wir unser Museum nun bis Ende November ganz geschlossen.

Tags: 

Ein Findlingspfad mit Königsallee entsteht am Harsumer Weg

Einige Findlinge säumen bereits den Harsumer Weg, weitere werden folgen: Der Heimat- und Bürgerverein baut neben der Fahrbahn einen Gehweg, den Bislicher „Findlingspfad“: Gesäumt wird er von Natursteinen.

Die Keer Tröch II beendet die Saison

Mit viel Kreativität, einem ausgeklügelten Hygienekonzept und großem Einsatz konnte die Keer Tröch II im Pandemie-Jahr doch noch ablegen.

Tags: 

Wiedereröffnung Wanderweg am Ellerdonksee

Wanderweg am Ellerdonksee wird diese Woche wieder eröffnet:

Ehrenamtliche aus Bislich säuberten den Weg - Appell an die Bevölkerung
“Uns Bislichern liegt der Wanderweg am Ellerdonksee am Herzen”, sagt Gerd-Heinz Hakvoort, Vorsitzender des Bislicher Heimatvereins. Gemeinsam mit einigen freiwilligen Helferinnen und Helfern säuberte er am Samstag den Weg von Müll.

Bislicher Verein verzichtet auf Kaninchenschau

Wesel Der Kaninchenzuchtverein R 476 Bislich hat sich entschieden, in diesem Jahr auf die Ausrichtung der Lokalschau zu verzichten.

Kategorie: 

Baugrundstücke

Mitten im Ortskern von Wesel-Bislich werden acht Grundstücke für Doppelhäuser angeboten.

Storchenland Niederrhein

Der neue Kalender mit Fotos des Fotografen Hans Glader von den langbeinigen Vögeln ist da. Wegen Corona ist die Auflage allerdings kleiner als bisher, so dass die Exemplare diesmal schneller vergriffen sein könnten als sonst.

Kategorie: 

Was sonst noch im Dorf passiert ist.

Viele Bislicher Bürger haben ihre Wünsche zur Verbesserung der dörflichen Situation an den HuBV herangetragen, hieraus ist dann eine Liste entstanden mit über 30 Mängelpunkten bzw. gewünschten Verbesserungen. Diese Liste wurde dann im Rahmen einer Bürgerversammlung im Hause Pooth am 30.01.2020 der Bürgermeisterin und politischen Vertretern der Stadt Wesel übergeben.

Seiten

Feed der Startseite abonnieren