Ein Wikingerlager in Bislich

Wann und Wo?

Das Wikingerlager und die Ausstellung sind im und am Bislicher Heimatmuseum zu besichtigen.

Am Samstag den 12. September und Sonntag den 13..September besteht hierzu von 11 bis 18 Uhr die Möglichkeit. Der Eintritt für Erwachsene beträgt drei Euro. Kinder zahlen einen Euro. Für Kinder unter 1,40 Meter ist der Eintritt frei.

 

 

Kategorie: 
Tags: 

"Ich bin Niederrhein"

Michael Elsing liest seine Geschichten am Freitag, 18.09.2009, um 20.00 Uhr in Verbindung mit einem Menü im "Haus Blumenkamp".

Kommunalwahl 2009, Ergebnisse in Bislich

Hier finden Sie die offiziellen Ergebnisse der Kommunalwahlen.

Tags: 

Messdiener aus Bislich

Messdiener aus Bislich waren am Wochenende bei der ersten Nordwestdeutschen Ministrantenwallfahrt in Kevelaer. Bilder davon finden Sie hier.

Tags: 

Bilder von der Bislicher Kirmes

Hier finden Sie Bilder von der Kirmes 2009.

 

 

 

Tags: 

Ortstermin in Bislich

Der Ausschuß für Bürgerdienste, Sicherheit und Verkehr der Stadt Wesel kommt am Dienstag, den 29.09.2009, 18.00 Uhr nach Bislich um sich die Parkplatz-Situation am Feuerwehr-Gerätehaus anzuschauen.

Tags: 

Waldsee

Einige Bislicher Kinder haben auf dem Diersfordter Waldsee ihre Segelprüfung bestanden. Bilder von der Prüfung finden Sie hier.

Tags: 

Sommerfest am See

Bevor jede Kompanie ihr eigenes Biwak macht, wollten sie lieber ein großes Sommerfest fürs ganze Dorf. Das berichten die beiden Kompanieführer aus der Bislicher Schützengemeinschaft, Michael Hußmann und Andreas Michelbrink. „Am besten auf einem Platz außerhalb vom Dorf, wo es ein bisschen rustikal ist.” So stieg das Fest am Samstag am Ellerdonksee, wo in Zukunft auch mal ein Badestrand locken soll.  (NRZ Bericht vom 09.08.2009)

Tags: 

Hier finden Sie die Ergebnisse der Europawahl 2009 in Bislich.

Europawahl 07.06.2009
Stadt Wesel  
1.1 Grundschule Bislich  
Wahlbeteiligung: 41,32 %
Auszählungsstand: 19:08 Uhr

Tags: 

Bevölkerungentwicklung in Bislich

Auf den letzten Versammlungen zum Dorfentwicklungsprozess haben sich mehrere Bislicher Bürger nach aktuellen Zahlen zur Bislicher Bevölkerungsentwicklung erkundigt.
Ratsmitglied Ulrich Richartz hat die aktuellen Zahlen für alle aufbereitet und zum Herunterladen in einer Datei zur Verfügung gestellt.
Die Stadt Wesel teilt „Gesamt-Bislich“ in 4 Bereiche (Wohnplätze) auf.
Bislich-Land (Schüttwich, Vahnum, Vissel, usw), Bislich Ortskern, Bergerfurth und Diersfordt.
Die Gesamtzahlen errechnen sich daraus wie folgt:

Tags: 

Seiten

Feed der Startseite abonnieren