Stadtmeisterschaft der Weseler Grundschulen

Bei der Fußball-Stadtmeisterschaft der Weseler Grundschulen war auch unsere Schule mit von der Partie. Die Mannschaft schlug sich dabei sehr achtbar und belegte am Ende unter zehn teilnehmenden Schulen den fünften Platz.

In der Vorrunde hatten es die Bislicher Schüler aus den Klassen drei und vier mit der Erich-Kästner-Schule, der GGS Buttendick, der Polderdorfschule Büderich/Ginderich sowie mit der GGS Konrad-Duden zu tun. Zu Beginn war der Respekt vor den zum Teil körperlichen überlegenen Gegnern noch recht groß und es gab Niederlagen gegen die Erich-Kästner-Schule (1:3) und die GGS Buttendick (0:2). Doch dann wurden unsere Jungs langsam mutiger und sie bezwangen die Polderdorfschule mit 1:0 und erreichten gegen die GGS Konrad-Duden ein 2:2. Beinahe hätte es sogar noch zur Teilnahme am Spiel um den dritten Platz gereicht. Aber auch so zeigten unsere Schüler eine engagierte Leistung und vertraten unsere Schule hervorragend. Neuer Stadtmeister wurden unsere Nachbarn aus Flüren. Die GGS Theodor-Heuss besiegte in einem spannenden Endspiel die Erich-Kästner-Schule mit 9:8 nach Siebenmeterschießen.

Tags: 
Kategorie: