Karneval

Karneval 2013

Hier finden Sie alle Informationen über den Bislicher Karneval.

Tags: 

Bislich lässt nicht lange bitten

Wesel. Blank geputzte Trecker oder zumindest den Aufsitzrasenmäher, gewienert: „Fahrzeuge sind kein Problem, wir sind hier auf dem Land“, erläutert eine Närrin stolz.

PS, totale Maskerade und eine ganze Dorfbevölkerung, die mit Kind und Kegel am Straßenrand auf den Zug wartet: Bislich im Ausnahmezustand. „Es feiern viele Fremde mit uns“, verrät ein Huhn, „so aus Büderich und Ginderich beispielsweise...“ Das ist weit weg.

Kategorie: 
Tags: 

"Freitag, der 13." zieht nicht mehr

VON MICHAEL ELSING

Kategorie: 
Tags: 

Bislich im Binnenhafenfieber

Wesel.   Die Bislicher ließen es am Samstag im Festzelt richtig krachen. Beste Stimmung mit viel Lokalkolorit.

Kategorie: 
Tags: 

Bislich ist im Musikfieber

350 Narren waren bei der Kostümsitzung im Festzelt auf dem Dorfplatz. Musik und Tanz waren - wie immer - auf hohem Niveau.

VON MICHAEL ELSING

wesel „Tage wie diese“ schallte es mehrfach an diesem Abend durch das voll besetzte Festzelt auf dem Dorfplatz. Und die Narren in Bislich sangen den Song der Toten Hosen voller Inbrunst mit. Die Karnevalsfreunde Bislich hatten zu ihrer Kostümsitzung geladen und mehr als 350 Jecken folgten diesem Ruf. Es waren vor allem die Tanz- und Musikeinlagen, die das Publikum an diesem Abend begeisterten.

Kategorie: 
Tags: 

Andrea Berg heizt den Bislicher Frauen mächtig ein

Die Altweibersitzung im voll besetzten Saal Pooth bot gestern zahlreiche närrische Höhepunkte.

MICHAEL ELSING

wesel Am Ende hielt es niemand mehr auf den Plätzen. Keine Geringere als Schlagerkönigin Andrea Berg stattete der Altweibersitzung in Bislich einen Besuch ab. Und Christiane Roggendorf und ihre Band heizten den Frauen im Deichdorf mächtig ein. „Du hast mich 1000 Mal betrogen“ schallte es vielstimmig durch den voll besetzten Saal.

Kategorie: 
Tags: 

Bislich fiebert dem jecken Wochenende entgegen

Kostümsitzung im Festzelt und Rosenmontagszug

Wesel (me) Die Narren in Bislich stehen in den Startlöchern. Das bereits aufgebaute Festzelt auf dem Dorfplatz weist bereits darauf hin, dass am Wochenende die Jecken im Deichdorf das Zepter übernehmen. Den Auftakt macht am Samstag die große Kostümsitzung, die traditionell um 19.11 Uhr beginnt. Die Karnevals-Freunde Bislich haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Der närrische Lindwurm ist vor allem für Familien mit Kindern ein Erlebnis

Kategorie: 
Tags: 

Presseberichte

 

 

 

 

 

Tags: 

Seiten

RSS - Karneval abonnieren