Kirche

Bislicher Pastore

Constantin Frentrop 1629

Das Jahr 1629 sieht gleich drei Pfarrer in Bislich im Amt. Constantin Frentrop war ein Kreuzherr und von seinen Ordensoberen bestens empfohlen. Er wurde vom Archidiakon in Xanten (Vorsteher des Xantener Domkapitels) rechtmäßig in sein Amt eingeführt.

Tags: 

Adrianus van der Moelen 1612-1629

Zu beginn des Dreißigjährigen Krieges (1618) war (Pastor D. Adrianus Molanus monachus) Pfarrer in Bislich. Der Namensanhang "monachus" (Mönch) läst vermuten, dass er vor seinem Pastorat Ordenspriester gewesen war.

Tags: 

Dreißigjährigen Krieg 1618-1648

Die Politischen Wirrnisse des Dreißigjährigen Krieges widerspiegeln sich auch in den Verhältnissen der katholischen Kirchengemeinde Bislich, insbesondere bei der Berufung und Absetzung der Pfarrer.

Tags: 

Die Pfarrer von 1508-1612 fehlen

Die Jahre von 1508-1612 und ihre 8 Pfarrer fehlen. Dieses Kapitel der Reformation in Bislich muss noch geschrieben werden. Es herrschen darüber noch erhebliche Meinungsverschiedenheiten.

Tags: 

Johannes Dorrefeld 1476-1508

Das Pfarrverzeichnis des Stiftes Xanten gibt Aufschluss über den Nachfolger von Johannes Boltz. Es ist Johannes Dorrefeld, Priester aus der Diözese Münster, der 1476 Pastor "Zum hl. Evangelisten Johannes" in Bislich wird.

Tags: 

Gerhard Wuyst 1458-1465

Gerhard Wuyst wurde am 1. April 1458 als Nachfolger von Theodoricus Bernaetz in Bislich eingeführt.

Tags: 

Theodoricus Bernaetz 1454-1457

Theodoricus Bernaetz, der Nachfolger des Johannes van Neuhs war in Xanten geboren.

Tags: 

Johannes van Neuhs 1431-1456

Johannes van Neuhs wird im Jahre 1431 zum ersten Mal urkundlich als "Pastor von Bislich" genannt.

Tags: 

Peter van der Schüren 1407-1423

In einer Urkunde des Stiftes Xanten Rees wird im Jahre 1704 jedenfalls Peter van der Schüren als Pfarrer von Bislich genannt.

Tags: 

Otto 1397

Der Nachfolger von Theodoricus Malberdini wird nur einmal genannt. Auf einer Kellereirechnung im Jahr 1397 in Xanten hat Otto, Pastor zu Bislich, 2 florenzer Gulden und 21 Solidus gezahlt. Wofür?

Tags: 

Theodoricus Malberdini 1346-1396

Der nächste Pfarrer von Bislich ist Theodoricus Malberdini.

Tags: 

Ludovicus Pfarrer 1338

Ludovicus ( Ludwig, Pfarrer von Bislich)

Tags: 

Henricus Decanus, Pfarrer von ca. 1185-1210

Als erster Pfarrer des weit ausgedehnten Seelsorgebezirks begegnet uns Henricus Decanus (der Dechant Henricus).

Tags: 

Seiten

RSS - Kirche abonnieren