Mai 2021

Künstler Heweling mit neuem Projekt

Ist das Müll oder kann das noch Kunst? Als Künstler, Designer und Bildhauer mit einer Tischlerausbildung findet der Bislicher Thomas Heweling  neues Design mit traditionellen und modernen Handwerkstechniken:

Tags: 

Anna Hollmann erspielt sich den 1. Platz

Anna Hollmann ist glücklich, man sieht es ihr an. Die 15-jährige Bislicherin hat sich mit ihrer Tuba den ersten Platz im Wettbewerb „Jugend musiziert“ erspielt, sie ist die Beste ihrer Altersgruppe Deutschlands.

Tags: 

Sommerliches Farbenspiel der Natur

Ein Traum aus Gelb und Rosa hat sich in der Nabu-Naturarena Bislich entfaltet. Die Pflanzen lassen den nahenden Sommer erahnen.

Kategorie: 

Bislich und Flüren zu Zeiten der Römer

Neue Ausstellung im Deichdorfmuseum erinnert an die rechtsrheinische Transitzone und die Manöverfelder

Kategorie: 
Tags: 

Figuren-Kunst in den Rheinauen

Thomas Heweling legt mit Figuren aus Schwemmholz einen Skulpturen-Pfad an. Zwischen Fährkopf und Drögenkamp sollen die Spaziergänger zum Nachdenken angeregt werden

Kategorie: 

Die Bislicher Störche

Tags: 

Aus technischen Gründen ist unsere beliebte Storchenwebcam ausgefallen. Die erforderlichen Reparaturarbeiten können wir, mit Rücksichtnahme auf die Jungstörche, leider nicht durchführen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Wir werden in absehbarer Zeit eine komplett neue Datenübertragung installieren, damit in Zukunft eine reibungslose Übertragung gewährleistet werden kann.

Das Deichdorfmuseum ist wieder geöffnet!

Endlich wieder ein gutes Ziel am Niederrhein für Rad- und Wandertouren auch bei widrigen Wetterverhältnissen! Schon ab Pfingsten öffnen wir unser Museum. Jeweils samstags und sonntags 14.00 – 17.00 Uhr. Dazu auch Pfingstmontag und Fronleichnam ebenfalls 14.00 – 17.00 Uhr.

Tags: 

Breitbandausbau für Bislich

Die Orte Bislich und Diersfordt haben die 40% Marke geknackt und werden mit Glasfaser ausgebaut.

Breitbandausbau in Bislich

Die Stadt Wesel hat gemeinsam mit den Städten Voerde und Dinslaken für sog. unterversorgte Bereiche erfolgreich eine öffentliche Förderung für schnelles Internet (Glasfaser) beantragt.