Heimatverein

Die Flaggen in Bislich sind gehisst

Der neue Schiffermast am Rhein in Bislich steht und ist der Fahrensmänner ganzer Stolz. Eine Wesel-Fahne soll auch noch hinzukommen.

Kategorie: 

Fährjubiläum wird verschoben

Das fürs kommende Wochenende geplante Fest zum 25-jährigen Jubiläum der Fähre "Keer tröch" muss wegen des Hochwassers am Fährkopf verschoben werden.

Das Ende einer Ära: Edmund Ramms hört auf

Hauptversammlung des Heimat- und Bürgervereins Bislich: Fährleiter gibt seinen Rückzug bekannt.

Kategorie: 

Bislicher Herbstmarkt im Heimatmuseum

Heute und morgen (17.und 18.10) bietet der traditionelle Kunsthandwerkermarkt Präsente und Dekoratives.

Kategorie: 

Plattdeutsch in Bislich

Wenn Bislikse "chinesisch äten gehn". Beim Plattdeutschen Abend in Bislich gab's wieder reichlich zu lachen.

Kategorie: 

Bilder von der Kirmes 2015

Bilder Kirmessamstag
Bilder Kirmessonntag

Glückliche Bislicher an ihrem Badestrand

RP-Mitarbeiter Michael Elsing, selbst aus Bislich, tauchte ein in die Fluten des Ellerdonksees. Schon 245 Mitglieder - Tendenz steigend.

Kategorie: 

Die Badestelle Bislich wird offiziell eröffnet!

Deshalb laden wir alle Bürger des Dorfes Bislich zu einem Nachmittag der offenen Tür am Freitag, den 29. Mai 2015, ab 17.00 Uhr ein, um ein weiteres Schmuckstück unseres Dorfes mit musikalischer Untermalung durch die NiederRhein Musikanten einzuweihen.

Für das leibliche Wohl ist durch das Strandcafé Storchennest gesorgt.

 

Bislich: Edmund Ramms geht im Herbst von Bord

Heimat- und Bürgerverein tagte. Die Zukunft der Fähre war ebenso Thema wie die Einweihung der Badestelle.

Wesel (me) In Bislich wird im Herbst eine Ära enden. Edmund Ramms stellt nach 25 Jahren, in denen er für die Personenfähre „Keer tröch“ verantwortlich war, sein Amt aus Altersgründen zur Verfügung.

Kategorie: 

Historisches Brotbacken in Bislich

Am Heimatmuseum Bislich gibt es ein Backhaus und ein Team Bäcker lässt mit Leidenschaft eine fast vergessene Handwerkskunst wieder aufleben.

Am Heimatmuseum Bislich gibt es ein Backhaus und ein Team Bäcker lässt mit Leidenschaft eine fast vergessene Handwerkskunst wieder aufleben

Historisches Brotbacken in Bislich - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-wesel-hamminkeln-und-sch...

Am Heimatmuseum Bislich gibt es ein Backhaus und ein Team Bäcker lässt mit Leidenschaft eine fast vergessene Handwerkskunst wieder aufleben

Historisches Brotbacken in Bislich - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-wesel-hamminkeln-und-sch...

Kategorie: 

Gedenkfeier zum Totensonntag

Hier finden Sie Bilder von der Gedenkfeier zum Totensonntag am Ehrenmal in Bislich.

Die Kirche bleibt im Dorf…

Für die CDU und auch für Die Linke ist die Sache klar: Die Gindericher und die Bislicher haben die Unterlagen zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ zu spät von der Stadt erhalten.

Kategorie: 

Bislicher Herbstmarkt lockt ins Museum

Der Heimatverein erwartet bis zu 2500 Besucher und bietet neben Kunsthandwerk und kulinarischen Genüssen wohl auch Sonne satt.

Kategorie: 

Herbstmarkt 2014 im Museum Bislich

 

Der Herbst ist gekommen..

Im Innen- und erweiterten Außenbereich des Museums erwarten Sie Kunsthandwerker, die ihr Können zeigen.

Am 18. und 19. Oktober Dorfstraße 24

Bislicher Kirmes - Bericht und Bilder

Bislicher Kirmes - Regenschauer, Spaß und Musik unterm Fallschirm

Zugegeben: Das Wetter spielte nicht ganz mit bei der Kirmes in Bislich. Das traf vor allem auf den Samstagabend und den Sonntagnachmittag zu. Sieger beim Kuhfladenroulette wurde Anja Ueffing.

Kategorie: 

Seiten

RSS - Heimatverein abonnieren