NRZ Bericht

Generationenwechsel im Haus Pooth

Im 125. Jahr des Familienunternehmens endet die Backtradition. Hubertus Pooth und seine Schwester Andrea Bruns übernehmen – und eröffnen ein Café

Kategorie: 

Sternsinger bringen den Segen von Haus zu Haus

In Bislich, Diersfordt und Bergerfurth sammelten gestern 53 Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren Spenden

Kategorie: 

Zauberhafte Melodien ohne US-Schnickschnack

Das Blasorchester Bislich verabschiedete 2018 mit einem nachträglichen Weihnachtskonzert

Wesel. „Ich hoffe, dass Sie alle noch einen Sitzplatz gefunden haben“, meinte Heinz Overkamp, Vorsitzender des Blasorchesters Bislich, bei seiner Begrüßung. Die Katholische Kirche St. Johannes in Bislich platzte aus allen Nähten,

Kategorie: 

Die Ehrenamtspreisträger der Stadt Wesel 2018.

Wesel. Es gibt Menschen, die die Welt ein bisschen besser machen, meist ohne viele Worte darüber zu verlieren. Für sie hat die Stadt Wesel mit dem Seniorenbeirat den Ehrenamtspreis ausgelobt. Jetzt hat Bürgermeisterin Ulrike Westkamp die Preisträger im Rathaus ausgezeichnet, musikalisch begleitet vom Frauenchor 77.

Kategorie: 

Tausende Lichter im Advent

Ein hell erleuchteter Blickfang ist auch in diesem Jahr wieder das Weihnachtshaus der Familie Schollmeier in Wesel-Bislich – über 40 000 Lichter blinken täglich von 17 bis 23 Uhr in vielen Farben und ziehen wieder viele Bewunderer an.

Kategorie: 

Bodendenkmalpflege untersucht Bislichs alten Sportplatz

Die spätere Nutzung hängt nicht zuletzt davon ab, ob die Franken auch hier Spuren in der Erde hinterlassen haben

Kategorie: 

Frische Rohmilch gibt es am Stevenshof

Außerdem gibt es in Bislich auch frische Eier und Kartoffeln. Viele nutzen das Angebot

Bislich. „Die Bislicher sind ehrliche Leute.“ So lautet das Resümee von Irina Scholte-Reh, die Ende April ein Verkaufshäuschen mit einem Milchautomaten vor dem Stevenshof am Feldwicker Weg 15 eingeweiht hat. Hier gibt es 24 Stunden frische Landmilch, dazu Eier und Kartoffeln.

Kategorie: 

Seit dreieinhalb Jahrzehnten gibt es das Museum Bislich

WESEL.   Nun heißt die Einrichtung, die mehrere Museen unter ihrem Dach beherbergt, Deichdorfmuseum. Es gibt zudem einen neuen Kooperationsvertrag.

Kategorie: 

Bislichs schönste Kaninchen

Züchterschau im Saal Pooth mit 82 Tieren von neun Züchtern. Vereinsmeister ist Lukas Giesen mit der Rasse Kleinsilber graubraun

Kategorie: 

Franz Schweers erhält Ehrenpreis

Ehrenamtspreisträger stehen fest

Zehn Personen und Gruppen werden am 8. Dezember in einer Feierstunde ausgezeichnet

Wesel. Freiwilliges und unentgeltliches Engagement verdient Anerkennung. Daher vergibt die Stadt Wesel seit 2013 regelmäßig den Ehrenamtspreis. Jetzt hat der Haupt- und Finanzausschuss in seiner Sitzung die diesjährigen zehn Ausgezeichneten gekürt.

Kategorie: 

Seniorinnen fürchten um Selbstbestimmung

Acht Frauen haben den Petitionssausschuss des Landtages angeschrieben. Sie bestreiten, dass ihre WG „anbieterverantwortet“ ist und lehnen die daraus resultierende Prüfung durch die Heimaufsicht ab

Kategorie: 

Exkursion mit der Keer Tröch

Fahrt mit der Fähre zu den Wildgänsen

Wesel. Jedes Jahr im Winter verwandeln sich die Auenlandschaften rund um Wesel zu einem Dorado für Naturliebhaber, wenn sich tausende Wildgänse zum Überwintern niederlassen.

Kategorie: 

Dominik Giesen (23) ist Chorleiter des Musikvereins Wesel

Die erste gemeinsame Probe begann mit Bewegung. Giesen will den Chor des Städtischen Musikvereins neue Impulse geben.

Kategorie: 
Tags: 

Herbstzauber begeistert Besucher

Hunderte Menschen kommen Jahr für Jahr ins Dorfdeichmuseum Bislich, um ausgefallene Artikel anzuschauen und zu kaufen Eva Karnofsky Wesel.

Kategorie: 

Lachen bei Look-Kuuk un Frekadällen

Wie sich die Bislicher auf Plattdeutsch amüsieren zeigte der Abend der Mundartgruppe Wesel-Bislich, die ihr 20-Jähriges beging. Die Akteure hatten die Lacher wieder auf ihrer Seite

Kategorie: 

Seiten

RSS - NRZ Bericht abonnieren