NRZ Bericht

Kindheitserinnerungen werden bei Weselerin wach

Beim Internationalen Museumstag gab’s für die Besucher in Bislich neben spannenden geschichtlichen Erläuterungen auch frisch gebackenes Brot.

Tags: 
Kategorie: 

Viele Besucher in der Naturarena

Sonniges Wetter lockte viele Menschen nach Bislich. Sie waren auch gekommen, um ihre Pflanzkiste im Rahmen der Aktion „Jeder Quadratmeter zählt“ abzuholen

Kategorie: 

Bier soll Störchen Auftrieb verleihen

Hans Glader und Walter Hüsges wollen mit einer eigens gebrauten Marke die Arbeit der Stiftung unterstützen. Von jeder Flasche kommen zehn Cent den Tieren zugute

Kategorie: 

Unterschriften gegen Stellplatz-Pläne

Das Ehepaar Kock hat eine Initiative gegründet, um den Wohnmobilplatz in Bislich zu verhindern. Heimat- und Bürgerverein präsentiert Zahlen kommende Woche

Kategorie: 

Königsjubel mit langer Verzögerung

Erst als seine Schützenbrüder ihm zujubeln, dämmert es Marc Scholten, dass er der neue Bislicher Regent ist. Radoslaw Maczka holt sich den Titel des Stadtkönigs

Tags: 
Kategorie: 

Lars Giesen aus Haldern war auf Werbetour beim Papst

HALDERN/ROM.  Lars Giesen aus Haldern war im Vatikan, um Franziskus persönlich von einer Idee zu überzeugen. Das Kirchenoberhaupt hörte interessiert zu.

Kategorie: 

Ingenieurskunst in Ziegel und Stahl

Das Deichdorfmuseum Bislich befasst sich mit Allessandro Pasqualini und Sir Donald Coleman Bailey

Tags: 
Kategorie: 

Ziegel und Stahl

Bailey und Paqualini im Deichdorfmuseum

Wesel. Am kommenden Sonntag, 22. April, eröffnet die erste Sonderausstellung im Deichdorfmuseum Bislich unter neuer Leitung: Ingenieurskunst in Ziegel und Stahl – Pasqualini und die Bailey Bridge.

Tags: 
Kategorie: 

Was vom Hochwasser blieb

Jahr für Jahr räumen die Landwirte Schwemmgut – darunter viel Plastik – von den Wiesen am Deich. Das Material gefährdet Vieh und Maschinen

Kategorie: 

Diskussion um einen Wohnmobilplatz in Bislich

Ein Wohnmobil-Stellplatz auf dem Gelände des Raiffeisenmarktes – diese Idee treibt den Heimat- und Bürgerverein Bislich seit Wochen um. Ein kleiner Laden könnte dadurch wirtschaftlich werden, so die Idee

Kategorie: 

Neues Storchennest in Bislich ist bewohnt

Damit brüten aktuell bereits vier Paare im Deichdorf – beliebte Storchenroute 

Wesel. Der Heimat- und Bürgerverein Bislich hat im vergangenen Jahr mit der Unterstützung der Kiesfirma Holemans ein neues Storchennest aufgestellt.

Tags: 
Kategorie: 

Dorfladen

Die zwei Brüder von Pont

Bis vor kurzem mussten die Ponter zum Einkaufen bis ins sechs Kilometer entfernte Geldern fahren. Sebastian und Benjamin Kleinen wollten das ändern und eröffneten einen Dorfladen. 

Kategorie: 

Ziegen für den freien Blick

Bürger- und Heimatverein Bislich will Sträucher am Rheinufer bekämpfen. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt unterstützt ihn, Gespräche mit Naturschützern

Kategorie: 

Evensong mit drei Chören in St. Johannes Bislich

3 Chöre sangen am Sonntag, den 25.03.2018 in der St. Johannes-Kirche in Wesel-Bislich unter dem Motto - Glaubt die Botschaft, werdet neu!

Tags: 
Kategorie: 

Museum und Fähre starten durch

In Bislich wurde nicht nur die Saison im Deichdorfmuseum eröffnet, auch die Personenfähre „Keer Tröch“ ist seit gestern wieder auf dem Rhein unterwegs

Tags: 
Kategorie: 

Seiten

RSS - NRZ Bericht abonnieren