Museum

Herbstduft im Museum Bislich

Wesel.   Selbst gemachte Marmelade wird immer gern gekauft, schöne Dekorationen sowieso. Im und am Heimatmuseum Bislich war die Auswahl wieder groß.

Kategorie: 
Tags: 

Geführter Rundgang im Museum Bislich

Die Leser der NRZ erfahren im Museum Bislich, wie die Menschen vor gut einhundert Jahren in Wesel gelebt haben und was ein Ziegler alles leisten musste.

Kategorie: 
Tags: 

Filmprojekt „Bislich – altes Dorf am Deich“

Nach erfolgreichen Filmdokumentationen wie unter anderen „Die Wasser der Hees“ sowie dem viel beachteten Film über die Stadt Xanten und seine Dörfer, stellt der Xantener Filmemacher Wolfgang Wilhelmi in seinem neuesten Projekt einen weiteren interessanten Niederrheinfilm vor:

Tags: 

Bislich-Film wird im Juli uraufgeführt

Wolfgang Wilhelmi hat einen Film über das Dorf am Deich gedreht. Am 21. Juli zeigt er ihn im Bislicher Museum – und beleuchtet vielfältige Seiten.

Kategorie: 
Tags: 

Bislicher Museum bekommt Kiesdampfer-Modell

Der Schlepper „Anna“ hat bis 1975 Schuten zu den Baggern und zum Rhein gebracht. Ein Modell steht jetzt im Bislicher Museum.

Kategorie: 
Tags: 

Eine Bibliothek aus Holz

Erste Holzbibliotheken gab es übrigens schon im 18. Jahrhundert. Der Weseler Werner Poetschki sammelt Baumhölzer, die er in liebevoller Arbeit zu Exponaten in Buchform verarbeitet. Ab Sonntag sind diese im Rahmen einer Sonderausstellung im Museum in Bislich zu sehen.

Kategorie: 
Tags: 

Gewaltiges Heerlager wiederentdeckt

Ab morgen im Eiskeller zu sehen: Spuren, die Moritz von Oranien 1620 zwischen Bislich und Flüren hinterließ.

Kategorie: 
Tags: 

Allerlei rund ums Ei in netter Atmosphäre

Der 26. Ostermarkt im Bislicher Museum lockte Besucher zum gemütlichen Stöbern an.

Kategorie: 
Tags: 

Allerlei interessante Geschichten vom Ei

Mehr als 1000 Ausstellungsstücke umfasst die Eiersammlung im Heimatmuseum Bislich. Jetzt führte Ornithologin Hilde Stallmann-Mildenberger mit viel Witz durch die Schau. Ihre Lieblingseier sind die der Mönchsgrasmücke.

Kategorie: 
Tags: 

Kunstmarkt für den guten Zweck

Am Wochenende präsentiert das Museum Bislich Bilder, Porzellan und andere schöne Dinge.

Noch steht der Preis für die sechs Gedecke aus Meissner Porzellan in einem zarten Rosaton nicht fest. Doch die Teile aus dem Jahr 1935 waren mal sehr teuer. Der Lions Club Wesel bietet die Gedecke, zu denen auch je ein Eierbecher gehört, am Wochenende im Museum Bislich an. Denn dort steigt zum vierten Mal der Bislicher Kunstmarkt für gute Zwecke.

Kategorie: 
Tags: 

Gesichter erzählen Bislichs Geschichte

Im Heimatmuseum sind tausende Fotos und Dokumente auf Bildschirmen abrufbar. Viele Besucher erkennen sich wieder.

Peter von Bein, Leiter des Bislicher Heimatmuseums, mit einer Auswahl alter Fundstücke

Tags: 

Ein Amboss fürs Museum

Gestern wurde die Außenstelle des Bislicher Museum, die Schmiede Kock in Bislich-Marwick, um ein weiteres Einrichtungsstück bereichert.

Kategorie: 
Tags: 

Gesichter der Geschichte

Tausende Fotos sind im Bislicher Heimatmuseum abrufbar - Porträts und mehr.

Kategorie: 
Tags: 

Tag des offenen Denkmals

Die Schmiede Kock kann am Sonntag, 13.09.2015, genauer begutachtet werden.

Kategorie: 
Tags: 

Ein Gang durch die Bislicher Geschichte

Für 24 NRZ-Leser ging es im Museum Bislich zurück in die Vergangenheit. Bei einer Führung durch sämtliche Ausstellungen erfuhren sie, wie die Menschen dort damals lebten.

Kategorie: 
Tags: 

Seiten

RSS - Museum abonnieren